...

TRANSFER UND NEUZUGÄNGE

Der Torschützenkönig der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, Djibril Sossah (Bild: links im blauen Cosmos Trikot), ist zum Meister der Oberliga und frisch aufgestiegenen Regionalligist Eintracht Trier gewechselt. Der 25 Jahre alte Stürmer, der 28 Treffer markierte (13 davon für den FC Cosmos Koblenz) unterschrieb einen Vertrag bis 2026.

Einen weiteren Wechsel gibt es nach VfL Bochum: Mittelfeldspieler Ben Heuser (Bild: rechts im blauen Cosmos Trikot). Der 20-Jährige, der 14 Scorerpunkte in 33 Oberligaspielen sammelte, wird in der kommenden Saison für die U23 des @vflbochum1848.official auflaufen.

Wir sind beiden Spielern dankbar für die gemeinsamen Erlebnisse und Erfolge.

Wir sind stolz darauf, Teil ihrer Karriere gewesen zu sein und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg alles erdenklich Gute.

Wir freuen uns die ersten Kadermitglieder für die Saison 2024/25 bekanntgeben zu können.

Auch in der neuen Saison wird uns unsere Nummer 1 Josh erhalten bleiben, ebenso wie unser Ayman uns die Treue halten wird.

Wir freuen uns auf die nächste Saison mit euch 🔵⚪️

Die Zügel bleiben in seiner Hand 🤚 unser Cheftrainer für die Saison 2024/25 bleibt weiterhin Yusuf.

Wir freuen uns auf die nächste Saison mit dir 🔵⚪️

Wir freuen uns mit dem erfahrenen Co-Trainer Admir Softić, zuletzt im Dienste von Kickers Offenbach, die erste Veränderung im Trainerteam bekanntgeben zu können.

Willkommen bei den Cosmonauten, Admir 🔵⚪️

FC Cosmos Koblenz begrüßt Neuzugang Nenad Julien Jasarevic

Der FC Cosmos Koblenz freut sich, die Verpflichtung des 17-jährigen Talents Nenad Julien Jasarevic bekannt zu geben. Der junge Mittelfeldspieler wechselt vom TuS Mechtersheim zu uns und wird unser Team in der kommenden Saison verstärken.

Seine technischen Fähigkeiten, seine Spielübersicht und sein unermüdlicher Einsatz machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung für unsere Mannschaft. Wir sind überzeugt, dass Nenad das Potenzial hat, sich bei uns weiterzuentwickeln und eine wichtige Rolle in unserem Team zu übernehmen.

Unser Trainerteam freut sich darauf, mit Nenad zu arbeiten und seine Fähigkeiten weiter zu fördern. Der FC Cosmos Koblenz setzt auf die Förderung junger Talente und ist stolz darauf, einen Spieler wie Nenad Julien Jasarevic in unseren Reihen zu begrüßen.

Wir heißen Nenad Julien Jasarevic herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg und Freude bei uns im FC Cosmos Koblenz!

Mika Durczok verlängert um zwei Jahre beim FC Cosmos Koblenz

Der FC Cosmos Koblenz freut sich bekannt zu geben, dass Mittelfeldspieler Mika Durczok seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert hat. Mika, der seit 2022 Teil unserer Cosmos Familie ist, bleibt damit langfristig in unserem Kader.

Mika Durczok, in der Jugend u.a bei Viktoria Köln und Eintracht Frankfurt ausgebildet, konnte aufgrund von Verletzungen bisher leider nur wenige Einsätze für den FC Cosmos absolvieren. Trotz dieser Rückschläge hat er stets mit großer Hingabe und Professionalität an seinem Comeback gearbeitet.

Wir schätzen Mikas Engagement und seine positive Einstellung & Entschlossenheit nach Verletzungen zurückzukommen, die er sowohl auf als auch neben dem Platz zeigt.

Unser Trainerteam und die Vereinsführung sind zuversichtlich, dass Mika in den kommenden Jahren sein volles Potenzial entfalten kann und eine bedeutende Rolle im Team einnehmen wird. Die Vertragsverlängerung ist ein starkes Zeichen des gegenseitigen Vertrauens und der gemeinsamen Zukunftsplanung.

Mika selbst äußert sich optimistisch:
„Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, das der FC Cosmos Koblenz in mich setzt. Es war eine herausfordernde Zeit, aber ich bin entschlossen, stärker zurückzukommen und dem Team zu helfen. Ich freue mich auf die kommenden Jahre und darauf, endlich mein Potenzial voll auszuschöpfen.“

Wir danken Mika Durczok für seine Hingabe und sein Durchhaltevermögen und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und vor allem Gesundheit im Trikot des FC Cosmos Koblenz.

Ronaldo wechselt zum FC COSMOS

Der FC Cosmos freut sich, die Verpflichtung von Ronaldo Kröber bekanntzugeben. Der erfahrene Stürmer hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und wechselt vom FV Rheingold Rübenach zu uns. Ronaldo bringt eine beeindruckende Torquote mit und verstärkt unser Team mit seiner außergewöhnlichen Offensivkraft.

In der letzten Saison erzielte der herausragende 38 Tore und zählt damit zu den Top Torschützen der Liga. Seine Fähigkeit, sich im Strafraum durchzusetzen und Chancen eiskalt zu verwerten, macht ihn zu einem wertvollen Neuzugang für den FC Cosmos. Mit seiner Erfahrung und seinem Torinstinkt wird er zweifellos eine Schlüsselrolle in unserem Angriff spielen.
Der Stürmer äußerte sich begeistert über seinen Wechsel zum FC Cosmos.

🗣️ Ronaldo Kröber:
„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim FC Cosmos. Das Team hat großes Potenzial und ich bin überzeugt, dass wir zusammen viel erreichen können. Mein Ziel ist es, weiterhin viele Tore zu schießen und dem Team zu helfen, erfolgreich zu sein.“

Die Cosmonauten heißen Ronaldo Kröber herzlich willkommen und blicken mit Vorfreude auf die kommenden Spiele. Wir sind überzeugt, dass seine Verpflichtung unsere Mannschaft stärken wird und freuen uns darauf, ihn in Aktion zu sehen.

Herzlich willkommen, Ronaldo Kröber, und viel Erfolg im Trikot des FC Cosmos 🔵⚪️

Weitere erfolgreiche Spielerentwicklung beim FC Cosmos Koblenz:

Mit einer einzigartigen Spiel- und Trainingsphilosophie ist der FC Cosmos Koblenz das ideale Sprungbrett für junge Spieler, die ihre Karriere in höheren Ligen fortsetzen möchten.

Einer der jüngsten Transfers vom FC Cosmos ist ein weiterer Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit und das erreichte Ziel, höherklassig Fußball zu spielen.

Can Moustfa (Offensives Mittelfeld, 19) wechselt zu Energie Cottbus in die 3. Liga.

Auch bei Can bedanken wir uns für die gemeinsame Zeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg in den neuen Vereinen.

Nazif Tchadjei (Offensives Mittelfeld, 21) wechselt zu FC Astoria Walldorf in die Regionalliga Südwest.

Astoria Walldorf ist bekannt als Ausbildungsstätte und Kooperationspartner für TSG Hoffenheim und bietet jungen Spielern eine Plattform, sich zu empfehlen.

Alles erdenklich Gute, Nazif! Wir danken dir für deine Energie, dein Engagement und natürlich auch für viele Tore 🙂 Viel Erfolg weiterhin!

Ein Erfolgsgarant, der zur Winterpause für die Rückrunde der Oberliga-Saison zum FC Cosmos dazu kam:

Jakob Pfahl (Stürmer, 21) wechselt zu TSV Steinbach in die Regionalliga Südwest.

Jakob, vielen Dank und auch dir weiterhin alles Gute !

Übergabe der Geschäftsstellenleitung beim FC Cosmos Koblenz

Beim FC Cosmos Koblenz kommt es zu einer Veränderung auf der Geschäftsstelle:

Unser aktueller Geschäftsstellenleiter Pascal Klimowski wird den FC Cosmos zum Saisonende verlassen und seinen Posten an den bisherigen Team-Koordinator Michael Reibel übergeben.

🗣️ Pascal Klimowski:

„Ich möchte mich bei den Verantwortlichen und insbesondere Remo Rashica für die Möglichkeit und das große Vertrauen bedanken. Ich habe in meiner Zeit beim FC Cosmos viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und viele tolle Persönlichkeiten kennengelernt. Danke an alle, die mich bei meiner Arbeit tagtäglich unterstützt haben. Die Leitung eines Fußballvereins ist keine One-man-Show, hier benötigt man ein tolles Team um die gemeinsamen Ziele erreichen zu können, auf das ich immer zugreifen konnte.

Wir haben in den letzten 18 Monaten im Verein viel auf den Weg gebracht. Auch wenn wir in der aktuellen Saison die sportlichen Ziele leider nicht erreichen konnten, bin ich davon überzeugt, dass der Verein für die Zukunft gut aufgestellt ist. Ich wünsche den Verantwortlichen und dem Team viel Erfolg für die neue Saison und meinem Nachfolger Michael Reibel alles Gute für die bevorstehenden Herausforderungen.“

🗣️ Michael Reibel:

„Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung als Geschäftsstellenleiter beim FC Cosmos Koblenz. Ich bedanke mich bei den Vereinsverantwortlichen für das Vertrauen und freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und neue Impulse zu setzen. Pascal hat einen tollen Job gemacht und ich werde mein Bestes geben, um darauf aufzubauen und den Verein weiter voranzubringen. Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und die Weiterentwicklung des Vereins liegen mir sehr am Herzen.“

Wir freuen uns, dass Michael Reibel die Position des Geschäftsstellenleiters übernimmt. Dies ist bereits seine zweite Saison im Verein und er ist zwischenzeitlich ein wichtiger Bestandteil unseres Teams geworden, bei dem er bereits hervorragende Arbeit als Team-Koordinator geleistet hat.

Mit seiner Erfahrung, seinem Engagement und seiner Leidenschaft für den FC Cosmos Koblenz sind wir überzeugt, dass er die gute Arbeit von Pascal Klimowski fortsetzen und den Verein weiterentwickeln wird. 

Wir wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Rolle und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. 

Der FC Cosmos Koblenz bedankt sich bei Pascal Klimowski für seine kooperative und strukturierte Arbeitsweise. Du bist uns ans Herz gewachsen, lieber Pascal, und wir wünschen dir auf allen deinen Wegen nur das Beste! 

Vielen Dank für ALLES!! Deine Cosmonauten 🙂

Scroll to Top